Veranstaltungen vom 27.07.2017 bis 31.07.2017


 
06.05.2017 - 29.10.2017

Sommerferienprogramm - Kulturrucksack

Ort: Wuppertal
 
Beschreibung: KULTUR-CARD-EXTRAS kostenlos mit Kultur-Card

JUGEND FOTO MARATHON, die börse, Sa 06.05.2017

SKULPTURENPARK WALDFRIEDEN, Führungen für Kinder und Jugendliche

So 30.04./ 28.05./25.06./30.07./27.08./24.09./29.10.2017, jeweils 15.00-16.30 Uhr



KULTUR VOR ORT • kostenlose Projekte

MEINST DU DAS ERNST? 24.04. 26.06.2017, Mo 16.30-18.30 Uhr, 13.05. + 24.06. Sa 14.00-17.00 Uhr

Präsentation 30.06.2017, Jugendhaus Vohwinkel-Mitte

BUNTE HÜTTE, 26.04.- 12.07.2017, Mi 15.00-18.00 Uhr, Jugendtreff Arrenberg

TANZWERKSTAT T, 21.08. - 25.08.2017, Mo-Fr 11.00- 15.00 Uhr, Jugendhaus Vohwinkel-Mitte

MEIN SONG, 7.09. - 8.12.2017, Do + Fr ab 17.00 Uhr, + nach Vereinbarung, CVJM Elberfeld



KREATIVE SOMMERFERIEN

1. Ferienwoche Mo-Fr 17.07. - 21.07.2017, 10.00-15.00 Uhr

KLICK! KLACK! ANALOGE FOTOWERKSTATT, Von der Heydt-Museum

UPCYCLING, SWANE-Café

KLAMOTTEN SELBST GESTALTEN, Liebesgruss

TR AUMWERKSTATT, die börse

SING DEINEN SONG, LOCH

SPIELFILM, Jugendtreff Arrenberg



2. Ferienwoche Mo-Fr 24.07. - 28.07.2017, 10.00-15.00 Uhr

ACTIONFILM, Jugendzentrum Heinrich-Böll-Straße

MUSIK BEWEGT MICH, Förderzentrum Arrenberg

TROMMELN, Bergische Musikschule

HIP HOP, die börse

MODERNER TANZ, HDJ Barmen

STREET ART, Hebebühne

GEISTER, die börse



1. + 2. Ferienwoche Mo-Fr 17.07. - 28.07.2017, 10.00-13.00 Uhr

DOKUMENTARFILM, CVJM Adlerbrücke



6. Ferienwoche Mo-Fr, und Mo+Di 21.08. - 29.08.2017, 10.00-15.00 Uhr und Aufführung 2.09.2017

PERFORMANCELABOR:

LICHT UND SCHATTEN, MUSIK und TANZ, Wicked Woods



KREATIVE HERBSTFERIEN

1. Ferienwoche Mo-Fr, 23.10. - 27.10.2017, 10.00-15.00 Uhr

LIVE ON STAGE: FAMILY & FRIENDS, HDJ Barmen

KLINGENDE KREATUREN, die börse

SMARTPHONE-MUSIK, die börse

LIEBLINGSOBJEKTE, Atelierhaus Ulle Hees
 
 
 
08.06.2017 - 27.07.2017, 20:00 Uhr

Komödie Wuppertal

"Ein Weichei zum Verlieben"

Mi bis Sa 20:00 Uhr, So 18:00 Uhr
Preis: 19.00 Euro
Strasse: Friedrichstraße 39
Ort: 42105 Wuppertal
Telefon: 0202 26158921
 
Beschreibung: Valentin ist ein echter Versager, was Frauen angeht.
Er kriegt einfach nichts auf die Reihe. Seit Jahren ist er Single und verzweifelt in Chantal verliebt, eine Theologiestudentin, die bei ihm putzt. Valentin braucht dringend Hilfe und die bekommt er von einer guten Fee. Sie wurde von oben dazu verdonnert, ausgerechnet Valentin in Liebesdingen auf die Sprünge zu helfen. Mit ihrer Hilfe versucht Valentin nun sein Glück bei Chantal. Doch da tauchen aus der Wohnung unter ihm Knut und Otto auf, die neuen Nachbarn, zwei Brüder und kleinkriminelle Schlagersänger. Die beiden bringen Valentins Pläne gewaltig durcheinander und sein erstes Rendezvous mit Chantal geht gründlich in die Hose. Doch seine Fee gibt ihm noch mal eine Chance. Valentin darf genau den gleichen Abend noch mal erleben. Und mit dem, was Valentin inzwischen gelernt hat, versucht er erneut sein Glück...

Eine rasante Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele mit wunderbaren Figuren, gespickt mit Pointen, verrückten Einfällen und viel Musik.
Unter der Regie von Cordula Polster spielen Sarah Kreiss, Matthias Horbelt, Gregor von Holdt und Johann Zürner.
 
 
 
09.07.2017 - 24.09.2017, 11:00 Uhr

Toelleturm

Toelleturm zur Besteigung und Fernsicht geöffnet

Bei trockenem, klarem Wetter sonn- und feiertags, 11.00-17.00 Uhr, Toelleturm, Hohenzollern-/Adolf-Vorwerk-Straße
Preis: Spenden für die Pflege des Toelleturms erbeten
Ort: 42287 Wuppertal
 
Beschreibung: Toelleturm zur Besteigung und Fernsicht geöffnet

333 Meter über dem Meeresspiegel, Turmhöhe 27,25 Meter

1887-2017 - 130 Jahre Toelleturm, 1886 Stiftung, 1887 Bau, 1888 Eröffnung
 
 
 
14.07.2017 - 27.07.2017

Innenhof Alte Feuerwache

TALFLIMMERN 2017

Strasse: Gathe 6
Ort: 42107 Wuppertal
Telefon: 0202 40 86 99 00
 
Beschreibung: Bis gestern noch gab es ein paar weiße Flecken in der Programmplanung, doch jetzt steht alles fest. Vom 14. Juli bis zum 27. August lädt das Wuppertaler Sommerkino
Talflimmern an insgesamt 28 Abenden zum Filmegucken und Musikhören unter freiem Himmel ein. Der Vorverkauf läuft!
 
 
 
16.04.2017 - 24.09.2017

Toelleturm

Toelleturm zur Besteigung und Fernsicht geöffnet

Bei trockenem, klarem Wetter sonn- und feiertags, 11.00-17.00 Uhr
Strasse: Hohenzollern-/Adolf-Vorwerk-Straße
 
Beschreibung:

333 Meter über dem Meeresspiegel, Turmhöhe 27,25 Meter
1887-2017 - 130 Jahre Toelleturm, 1886 Stiftung, 1887 Bau, 1888 Eröffnung
Spenden für die Pflege des Toelleturms erbeten

 
 
 
24.07.2017 - 28.07.2017, 10:00 Uhr

die Börse

Kulturrucksack: Hip Hop / einwöchiger Ferienworkshop /

Preis: 12,50-25€
Ort: Wuppertal
 
Beschreibung: Tickets EUR 25.00, erm. EUR 12.50 im Vorverkauf unter www.dieboerse-wtal.de oder www.wuppertal-live.de
Workshop inkl. Mittagessen / für 10-14-Jährige / www.kulturrucksack-wuppertal.de/, www.kulturrucksack.nrw.de/
Leitung Tilim Selva und Ceyhan Keles
Bei uns lernt ihr wie man sich zur Musik bewegt und sich dabei gut fühlt. Zusammen werden wir mit euch an eure Grenzen gehen und euch tänzerisch weiterentwickeln. Mit viel Fleiß und Spaß stellen wir gemeinsam eine tolle Tanzshow auf die Beine.
 
 
 
24.07.2017 - 28.07.2017, 10:00 Uhr

die Börse

Kulturrucksack: Geister /einwöchiger Ferienworkshop /

Preis: 12,50-25€
Ort: Wuppertal
 
Beschreibung: Tickets EUR 25.00, erm. EUR 12.50 im Vorverkauf unter www.dieboerse-wtal.de oder www.wuppertal-live.de
Workshop inkl. Mittagessen / für 10-14-Jährige / www.kulturrucksack-wuppertal.de/, www.kulturrucksack.nrw.de/
Leitung: Caroline Keufen und Sylvia Munzon-Lopez
Erfindet fantastische Gespenstergeschichten und Figuren, entwickelt lustige und spannende Begegnungen und Szenen, entwerft schaurig schöne Klänge und Kostüme.
In diesem Theaterworkshop dreht sich alles um Geister und andere Spukgestalten: Wie treten sie auf, warum spuken sie überhaupt herum, was stellen sie alles an? Erfindet fantastische Gespenstergeschichten und Figuren, entwickelt lustige und spannende Begegnungen und Szenen, entwerft schaurig schöne Klänge und Kostüme. Stellt Eure eigene Geisterwelt auf die Bühne!
 
 
 
25.07.2017 - 27.07.2017, 11:00 Uhr

Von der Heydt-Museum

Ferienworkshop für Kinder im Von der Heydt-Museum

Anmeldung an der Museumskasse unter Telefon 0202/563-2223 oder vdh.museumspaedagogik@stadt.wuppertal.de
Preis: 55 € inklusive Material
Strasse: Turmhof 8
Ort: 42103 Wuppertal
 
Beschreibung: Am kommenden Dienstag, 25. Juli, startet im Von der Heydt-Museum Wuppertal, Turmhof 8, ein Ferienworkshop für Kinder ab acht Jahren, für den es für Kurzentschlossene noch freie Plätze gibt. Der dreitägige Ferienkurs beschäftigt sich unter dem Titel "Typisch Du" mit der Porträtmalerei. Er findet von Dienstag, 25. Juli, bis Donnerstag, 27. Juli, jeweils 11-14 Uhr, statt. Als Einstieg zeichnen die Kinder sich gegenseitig mittels einer Plexiglasscheibe, halten die Konturen fest, die sie im Abklatschverfahren abdrucken und anschließend mit Wasserfarbe oder Kreide ausgestalten. Dies dient als Grundlage für weiterführende Experimente rund um das eigene persönliche Porträt, das die Kinder unter Anleitung von Künstlerin Barbara Dörfler auf eine große Leinwand bannen. Alle Teilnehmer sollten ein Porträtfoto mitbringen (von sich selbst oder einer anderen Person).
 
 
 
27.07.2017, 20:00 Uhr

Musiksaal der Bergischen Universität Wuppertal auf dem Campus Grifflenberg

UNIKONZERT: Thomas Rückert Trio präsentiert "Parvaneh"

Strasse: Gaußstraße 20
Ort: 42119 Wuppertal
 
Beschreibung: Zum Abschluss der Sommersemester-Reihe UNIKONZERT präsentiert das Thomas Rückert Trio am Donnerstag, 27.Juli, seine neueste CD "Parvaneh"
("Schmetterling"). Die Veranstaltung im Musiksaal der Bergischen Universität
Wuppertal auf dem Campus Grifflenberg (Gebäude M, Ebene 09) beginnt um 20 Uhr.

"Mit Parvaneh ist Rückert eine konsequente Fortschreibung seiner persönlichen Traumwelt gelungen, die er im Vorgängeralbum "Meera" auf kunstvoll subtile Weise zu errichten begann", heißt es in einer Rezension. Die bereits zum Markenzeichen erhobene Langsamkeit des Querdenkers am Klavier sowie seiner Partner Reza Askari (Bass) und Michael Knippschild (Drums) entwickelt in elf Stücken eine außergewöhnliche Form der Dynamik: "Wie ein mächtiger Fluss schafft sie Räume in der Seele, in der sich Poesie, Intensität und Freiheit voll entfalten können."
 
 
 
28.07.2017, 15:00 Uhr

Haus der Jugend Barmen

Abschlusspräsentationen der Kulturrucksack-Workshops

-DOKUMENTARFILM
-HIP HOP
-TROMMELN
-MODERNER TANZ
-STREET ART
-ACTIONFILM
-GEISTER
Preis: Eintritt frei
Strasse: Geschwister-Scholl-Platz 4-6
Ort: 42275 Wuppertal
 
Beschreibung: auch dieses Jahr erleben viele 10- bis 14-jährige WuppertalerInnen in den großen Ferien junge Kultur. Und auch dieses Jahr werden die großen Abschlusspräsentationen der Kulturrucksack-Workshops sicherlich wieder viele Zuschauer am Freitag, 21. Juli, in die börse und am, Freitag, 28. Juli, in das Haus der Jugend Barmen locken. Denn bei den kreativen Ergebnissen gibt es viel zu entdecken.
 
 
 
28.07.2017, 20:00 Uhr

Underground Event-Floor

Wuppertaler Underground Poetry Slam

Strasse: Bundesallee 268
Ort: Wuppertal
 
Beschreibung: Einlass 20 Uhr
Beginn 21 Uhr

Spannende Texte, kühle Getränke, pfiffige Moderatoren, ambitionierte Poeten, interessiertes Publikum, gemütliche Atmosphäre
Das alles bietet Euch der Wuppertaler Underground Poetry Slam an jedem letzten Freitag im Monat - und zwar bei freiem Eintritt!
Die Moderation des Poetry Slams übernehmen Freddy und / oder Falko.

20 Uhr
Underground Kneipe
normal offen - einfach nur UG
http://www.underground-wuppertal.de/event/normal-offen-ug-2017-07-28/
gemütlich das Wochenende einläuten,
nette Leute treffen, was Leckeres trinken...
Und für Alle, die nach dem Slam noch Lust auf ein Getränk haben, hat unsere Kneipe sogar ein Special: 1 Stunde lang F**ken für 1 €!
 
 
 
28.07.2017, 21:00 Uhr

SWANE-Café

KONZERT Leon Mucke & Band // Singer - Songwriter

Von Wuppertal für Wuppertal - Das Sommer-Musik-Festival 2017
Strasse: Luisenstr. 102a
Ort: 42103 Wuppertal
 
Beschreibung: Der junge Wuppertaler Musiker Leon Mucke, bekannt als Schlagzeuger von "Ilona Ludwig Band" und "The Trade", präsentiert an Mikrofon und Gitarre seine eigenen Stücke im Singer/Songwriter-Stil. Unterstützt wird er von seiner Band, unter anderem mit Marek Forreiter (Joschka) an der Gitarre. Ein vielfältiges Programm von gemütvollen bis hin zu tanzbaren Songs.
 
 
 
29.07.2017, 15:00 Uhr

Toelleturm (Springbrunnen)

Märchenführung im Vorwerkpark

Märchenführung im Vorwerkpark für Kinder und Erwachsene an Teichen und lauschigen Plätzen mit der Märchenerzählerin Ingrid Reinhardt
Preis: Spenden für die Arbeit der Adolf-Vorwerk-Park-Stiftung im Vorwerkpark erbeten
Strasse: Hohenzollern-/Adolf-Vorwerk-Straße; keine Führung bei dauerhaftem Regen
Ort: 42287 Wuppertal
 
Beschreibung: Märchenführung im Vorwerkpark für Kinder und Erwachsene an Teichen und lauschigen Plätzen mit der Märchenerzählerin Ingrid Reinhardt

Spenden für die Arbeit der Adolf-Vorwerk-Park-Stiftung im Vorwerkpark erbeten. Festes Schuhwerk und Stehvermögen wird benötigt.
Keine Führung bei dauerhaftem Regen
 
 
 
29.07.2017, 15:00 Uhr

Brunnen vor dem Toelleturm

Märchenführung mit Ingrid Reinhardt im Vorwerkpark

an Teichen und lauschigen Plätzen, samstags von 15-16 Uhr, für Kinder und Erwachsene
Preis: Eintritt frei
Strasse: Hohenzollern-/Adolf-Vorwerk-Straße
Ort: 42287 Wuppertal
 
Beschreibung: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!" Antoine de Saint-Exupéry

Lieben Sie Märchen? - Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, Märchen zu erzählen! Märchenhaftes Glück erfährt der, der durch die Märchen zu seinen inneren Bildern findet!

Märchen zum...

- entspannen

- zuhören

- träumen

Die Konflikte des Lebens lösen sich manchmal auf märchenhafte Weise, - wenn Sie es zulassen!
Lassen Sie sich entführen in das zauberhafte Reich des Märchens!

Da der Eintritt frei ist, wird um eine Spende für die Adolf-Vorwerk-Park-Stiftung gebeten.
Die gesamte Spende geht an die Stiftung!

Festes Schuhwerk und Stehvermögen wird benötigt.
(Keine Führung bei dauerhaftem Regen.)
 
 
 
29.07.2017, 15:00 Uhr

Vorwerk-Park

Leckers Eis und Märchen im Vorwerk-Park

Märchenstunde im Vorwerk-Park
Strasse: Marpe
Ort: 42287 Wuppertal
 
Beschreibung: Am kommenden Samstag stellt sich die Märchenerzählerin Ingrid Reinhardt aus Ronsdorf zum vierten Mal in den Dienst der Adolf-Vorwerk-Park-Stiftung und lädt zu einer Märchenführung durch das Barmer Kleinod im Schatten des Toelleturms ein. Nach dem Treffen am 29. Juli um 15 Uhr am Toelleturm, Adolf-Vorwerk-/Hohenzollernstraße, werden lauschige Plätzchen und kleine Teiche aufgesucht, um Kinder und Erwachsene in eine Zauberwelt zu entführen.
Teilnehmern wird festes Schuhwerk empfohlen. Unterwegs werden Spenden für die Sanierung des Parks gesammelt.
Besonders reizvoll ist diese Märchenführung, weil die Betreiber des Creme Eis im Pavillon am Toelleturm allen Teilnehmern Eis spendieren! Robin Küpper, Kaspar Stange und Dominik Will unterstützen mit dieser Spendenaktion die Bemühungen um die Sanierung des Adolf-Vorwerk-Parks.
 
 
 
29.07.2017, 20:00 Uhr

Underground Event-Floor

Event-Floor Underground live

live: Groovin' Stuff Blues-Rock aus Köln
Strasse: Bundesallee 268
Ort: Wuppertal
 
 
 
29.07.2017, 21:00 Uhr

SWANE-Café

KONZERT Wolfgang Eichler und Band // Latin - Fusion - Lounge

Von Wuppertal für Wuppertal - Das Sommer-Musik-Festival 2017
Strasse: Luisenstr. 102a
Ort: 42103 Wuppertal
 
Beschreibung: Das aktuelle Programm "Entfernung vom Nullpunkt" bietet dem Vollblutmusiker
Wolfgang Eichler eine besondere Gelegenheit, mit Tochter und Sohn zu musizieren.
Die Zuhörer dürfen sich diesmal sowohl auf komplex arrangierte, als auch ausgedehnt improvisierte Passagen und spontane Interaktionen der Musiker
freuen. Weiterhin werden Kompositionen von Gosia Rogala mit polnischen Texten, im Klang einer portugiesischen Bossa Nova zum Verwechseln ähnlich, zu hören sein.
 
 
 
30.07.2017, 08:00 Uhr

Deutscher Doggenclub

Spezialzuchtschau für Deutsche Doggen in Wuppertal – Nächstebreck

Strasse: Bracken 23
Ort: 42279 Wuppertal
 
Beschreibung: Am 30. Juli 2017 führt die Ortsgruppe Wuppertal im Deutschen
Doggenclub ihre 6. Spezialzuchtschau mit Vergabe der Anwartschaften für
den Deutschen Champion durch. Einlass der Hunde ab 08:00 Uhr. Der
Beginn des Richtens ist für 10:00 Uhr auf dem Hundeplatz an der Strasse
Bruch 22-40 vorgesehen. Auf der Veranstaltung ringen ca. 70 gemeldete
Deutsche Doggen um die besten Plätze. Den begehrten Pokale und den
Schwebebahnpokal erhält der "Beste Hund in Show" bei der Siegerehrung
gegen 15:00 Uhr.

Als Zuchtschaurichter konnte Herr Peter van Montfoort aus den
Niederlanden gewonnen werden. Gerichtet wird in den fünf Farbschlägen
gelb, gestromt, weiß-schwarz gefleckt, schwarz und blau. Die Farbschläge
unterteilen sich in Babyklasse (4-6 Monate), Jüngstenklasse (6-9 Monate),
Jugendklasse (9-18 Monate), Zwischenklasse (15-24 Monate), Offene
Klasse (ab 15 Monate), Championklasse und die Veteranenklasse in der
Hunde ab 8 Jahren ausgestellt werden können. Hunde in der
Championklasse müssen schon mind. den Titel Deutscher Champion oder
den Championtitel eines anderen Landes gewonnen habe.
Wichtiger Hinweis für Besucher mit eigenem Hund:
 
 
 
30.07.2017, 11:00 Uhr

Naturfreundehaus

Sommerfest der Naturfreunde Wuppertal

Preis: Eintritt frei
Strasse: Luhnsfelder Höhe 7
Ort: 42369 Wuppertal
 
Beschreibung: Die Naturfreunde Wuppertal laden anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Naturfreundehauses zu ihrem diesjährigen Sommerfest ein.
Es findet statt am Sonntag, dem 30. Juli von 11 – 16 Uhr rund ums Naturfreundehaus, Luhnsfelder Höhe 7 in W.-Ronsdorf.
Es wird wieder Gutes vom Grill geben, für Salate, Kuchen und Getränke zu günstigen Preisen wird auch gesorgt sein.
Und auch die Kultur wird nicht zu kurz kommen: Die Singegruppe der Naturfreunde wird zur fröhlichen Stimmung beitragen, ebenso wie Rezitationen und Vorträge.
Gäste sind herzlich willkommen – der Eintritt ist selbstverständlich frei.
 
 
 
30.07.2017, 15:00 Uhr

im Botanischen Garten auf der Hardt

Der Förderverein stellt sich vor

Aktuelles aus dem Botanischen Garten
Strasse: Elisenhöhe 1
Ort: 42107 Wuppertal
 
Beschreibung: Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal informieren über die Arbeit und die Unterstützung des 1993 gegründeten Vereins. Dies findet am Sonntag, 30. Juli von 15 bis 17 Uhr statt und bei schönem Wetter wird der Elisenturm geöffnet.
 
 
 
30.07.2017, 16:00 Uhr

im Botanischen Garten auf der Hardt

Schauspiel und Zirkustheater "Absender gesucht"

Umsonst und Draußen - Für die ganze Familie
Strasse: am Gewächshaus
Ort: 42107 Wuppertal
 
Beschreibung: Das Schauspiel und Zirkustheater Kazibaze beeindruckt mit "Absender unbekannt" am Sonntag, 30. Juli, um 16 Uhr. In letzter Zeit hat Rita täglich Briefe mit schönen Gedichten, Rätseln und Liedern bekommen. Doch wer schickt ihr diese Post? Bis sie bemerkt, dass der, den sie sucht, ganz nah ist...
 
 
 
30.07.2017, 16:00 Uhr

im Botanischen Garten auf der Hardt

Schauspiel und Zirkustheater "Absender unbekannt"

Aktuelles aus dem Botanischen Garten
Strasse: Elisenhöhe 1
Ort: 42107 Wuppertal
 
Beschreibung: Sommertheater auf der Hardt: Das Schauspiel und Zirkustheater Kazibaze beeindruckt mit „Absender unbekannt“ am Sonntag, 30. Juli, um 16 Uhr. In letzter Zeit hat Rita täglich Briefe mit schönen Gedichten, Rätseln und Liedern bekommen. Doch wer schickt ihr diese Post? Bis sie bemerkt, dass der, den sie sucht, ganz nah ist…
Gespielt wird bei schönem Wetter unter freiem Himmel und bei Regen im Glashaus. Der Eintritt ist frei.
 
 
 
31.07.2017, 15:00 Uhr

Wuppertaler Brauhaus GmbH

DRK-Blutspendienst sucht neue Blutspender: Power für Lebensretter!

Wuppertal - Barmen
Strasse: Kleine Flurstr. 5
Ort: 42275 Wuppertal
 
Beschreibung: Damit die Versorgung der Patienten mit Blut gesichert bleibt, sucht der DRK-Blutspendedienst West dringend mehr Blutspender. Blutspender, die einen neuen Spender mitbringen, bekommen deshalb Extra-Power: Im Rahmen einer Spender-werben-Spender-Aktion verschenkt der DRK-Blutspendedienst West an die Werber von neuen Blutspendern Powerbanks mit 6000 mAh zum schnellen und mobilen Aufladen von Smartphones und Tablets.

Eine ganz andere Power spüren Blutspender, wenn sie sich klar machen, dass sie etwas Sinnvolles tun. Jede Blutspende gibt einem Patienten Kraft. Täglich machen Menschen die Erfahrung, dass sie nur weiterleben können, weil Blutkonserven bereit stehen. Damit alle Patienten sicher und rechtzeitig Bluttransfusionen erhalten, bittet das Rote Kreuz jetzt dringend um eine hohe Beteiligung.

usätzlich erhalten alle Blutspender als persönliches Dankeschön den kleinen Alleskönner:
Ein Multifunktionswerkzeug für alle Fälle - inklusive Gürteltasche! Zwölf Funktionen vereint in einem Werkzeug.

Blut spenden kann jeder ab 18. Jahren, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Zur Blutspende sollte immer ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden.
Männer dürfen sechs Mal und Frauen vier Mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen.

Für alle, die mehr über die Blutspendetermine in Wohnortnähe erfahren wollen, hat der DRK-Blutspendedienst West im Spender-Service-Center eine kostenlose Hotline geschaltet. Unter 0800 -11 949 11 werden montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr alle Fragen beantwortet.
 
 
Die Nacht
Nachricht schreiben
Wetter
14°C / 22°C
Wuppertal
Verkehr
Kein Stau
Gute Fahrt!
 
zur Veranstaltungsübersicht
 
 
Veranstaltung melden